Betreuung infektiöser Patienten

Wir bieten infektiösen Patienten (z.B. chronische Hepatitis, HIV) in unseren Dialysezentren in Varel und Sande die Möglichkeit zur Dialyse.

In allen 3 Standorten werden Patienten mit Haut- und Schleimhautbesiedelung (z.B. MRSA, ESBL etc.) behandelt. In unseren ansprechenden Isolationszimmern werden Sie nicht alleine gelassen. Wir sichern Ihnen eine fürsorgliche Rundumbetreuung zu.

infektiös